Sie sind hier: Datenschutz  

DATENSCHUTZ

Die EU-Datenschutzgrundverordnung

Nach etwa vierjährigen Verhandlungen haben der Europäische Rat und das Europäische Parlament im Frühjahr 2016 die DSGVO verabschiedet. Diese regelt, wie Unternehmen und Institutionen mit Daten europäischer Bürger umgehen müssen, um dem Datenschutz Rechnung zu tragen. Weitere Informationen zur DGSVO entnehmen Sie dem PDF "DSGVO" (Die Beauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit).
dsgvo.pdf [1.709 KB]

Hier finden Sie Informationen zu den Daten, die Sie durch einen Besuch meiner Internetseite erzeugen oder hinterlassen.
infowebseite.pdf [82 KB]

After four years of negotiations, the European Council and the European Parliament in spring 2016 enact the EU-Data-Protection-Basic-Regulation (in the hereinafter referred to as the DSGVO). The DSGVO will be on 25.05.2018 european law. The DSGVO regulates how companies and institutions can use data of european citizens to comply with data protection. In this chapter you will find information about the data that could be obtain by others visiting my website.

See also
dsgvo.pdf [1.709 KB]
infowebseite.pdf [82 KB]
(at the time, both information are only available in german language)




Verantwortlichkeit

Verantwortlich für diese Internetseite ist gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-DSGVO:
Dr. Lukas F. Becher, Erasmusstraße 15, 40223 Düsseldorf.
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Internetprovider:
Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin; Weiteres finden Sie unter www.strato.de

Responsible for this website is according to art. 4 para. 7 EU-DSGVO:
Dr. Lukas F. Becher, Erasmusstrasse 15, 40223 Düsseldorf.
The data processing on this website is carried out by the Internet provider:
Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin; you will find further information at www.strato.de




Um welche Daten geht es?

Wichtig im Zusammenhang mit dem Datenschutz ist die Unterscheidung von "nichtpersonenbezogenen
Daten" und "personenbezogenen Daten".

What data is DSGVO about?
In connection with data protection, it is important to distinguish between "non-personal data" and "personal data".




Nicht-personenbezogene Daten

Beim Surfen im Internet stellt das Betriebsystem, der Internetbrowser Ihres Rechners und der Server über den Sie sich anmelden, automatisch sogenannte "Logdaten" zur Verfügung. Ähnlich wie bei einem Flugschreiber werden alle Aktionen gespeichert. Das ist notwendig, damit Sie am Datenaustausch im Internet teilnehmen können. Zu den Informationen, die von Ihrem Rechner übermittelt werden, zählen sog. "nichtpersonenbezogene Daten" (z.B., verwendete Hardware, IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, URL, Hostname). Mit diesen Informationen kann jeder Rechner im Netz identifiziert werden. Diese Daten sind sozusagen ein "Schlüssel", mit dem Ihr Browser das "Schloss" zum Internet öffnet. Ohne diesen Schlüssel gibt es keinen Zutritt. D.h., mit der Nutzung der IT-Technologie und dem Eintritt ins Internet, haben Sie bereits aktzeptiert, dass diese Daten aufgezeichnet und übermittelt werden. Desweiteren werden Informationen zum Einwahlknotenpunkt, dem Datum, der Uhrzeit etc. gespeichert. Diese Informationen werden von den beteiligten Telekommunikationsunternehmen, den Internetprovidern oder Webseitenanbietern auf verschiedenen Servern unterschiedlich lange gespeichert. Dabei kann der Datenschutz von Land zu Land sehr unterschiedlich geregelt sein, je nachdem in welchem Land der Server steht. Ihre Daten werden von einer vielzahl von Unternehmen, die auf der ganzen Welt verteilt sein können und nicht zum Rechtsraum der Europäischen Union gehören müssen, registriert, gespeichert, analysiert, ausgewertet und vermarktet. Wundern Sie sich nicht, IT-Unternehmen sind in der Lage, aus der Art und Weise, wie Sie Ihre Maus bewegen, die Länge Ihres Unterarms zu berechnen. Sie sollten Folgendes beachten: Die Registierung von nicht-personenbezogenen Daten vollzieht sich auch beim Besuch meiner Internetseite, obwohl ich persönlich an diesen Daten nicht interessiert bin und diese Daten auch nicht nutze! Wichtig ist jedoch, mit diesen Daten sind Sie persönlich in der Regel nicht direkt zu identifizieren. Obwohl es für bestimmte Personen (Versicherungen, Arbeitgeber) durchaus interessant sein kann, zu schauen, welche Personen die Internetseite eines Psychotherapeuten aufsuchen. Normalerweise kommen diese Personen nicht an Ihre Identität. Es ist Geheimdiensten, der Polizei oder der Staatsanwaltschaft (von Hackern ganz zu schweigen) jedoch möglich, die Telekommunikationsanbieter, zur Herausgebe dieser Daten zu zwingen oder die Daten mittels geeignerter Programme (Viren, Trojaner) zu erspähen. Mit einer Kombination von mehreren nicht-personenbezogenen Daten läßt sich relativ sicher auf die sog. "personenbezogenen Daten" schließen. Fazit: Ein annonymes Surfen im Netz ist eher unwahrscheinlich. Zu den nicht-personenbezogenen Daten, die Ihr Rechner im Internet zu Verfügung stellt, können meinerseits keine genauen Angaben gemacht werden, wo und wie diese Daten gespeichert, ausgewertet oder verwendet werden. Anders ausgedrückt, wenn Sie das Internet besuchen, geben Sie die nicht-personenbezogenen Daten preis und aktzeptieren, dass Sie in der Regel nur schwerlich erfahren, was mit diesen Daten alles passiert. Die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union ist ein Versuch, mehr Transparenz zu schaffen, und räumt Ihnen das Recht ein, zu erfahren, was mit Ihren Daten passiert, auch wenn es im Einzelfall schwer sein kann seine Rechte einzulösen. Eine ablolute Gewissheit und Transparenz wird - nach meiner persönlichen Einschätzung - auch die DSGVO nicht erreichen. Neben den nicht-personenbezogenen Daten ist es aber wichtig, Ihre ganz persönlichen Daten zu schützen.

Non-personal data
When surfing the Internet, the operating system, your computer's internet browser and the server which you log in automatically generates so called "logdata" for the order. Similar to a flight recorder, all actions are stored. That is necessary so that you can participate in data exchange on the internet. To the Information transmitted by your computer counts as "non-personal data" (e.g., hardware used, IP-address, browser, operating-system, URL, host-name). With this information, every computer in the network can be identified. This data is a "key", so to speak, with which your browser the "lock" opens to the Internet. Without this key, there's no access. I.e., with the use of IT-technology and access to the internet, you maybe have the police or the public prosecutor's office (not to mention hackers) forcing telecommunications providers to disclose this data or to view the data using suitable programs (viruses, trojans). With a combination of several non-personal data it is possible the enclosure so-called "personal data". Conclusion: An anonymous surfing the net is rather unlikely. Non-personal data that your computer makes available on the internet is not at any interrest for me nor any precise information to where and how this data was collected, can be stored, evaluated or used. In other words, if you use the internet, disclose of your non-personal data is probably and it is usually difficult for you to find out what other do with these data and what else could happen with your data. The basic-data-protection-regulation of the European Union is an attempt for more transparency and gives you the right to know what is happening with your data, even if it is may be difficult in individual cases to protect your rights to redeem. An ablolute certainty and transparency is - in my personal assessment - not even in the DSGVO. In addition to the non-personal however, it is important to protect your very personal data.




Personenbezogene Daten

Im Gegensatz zu den nicht-personenbezogenen Daten sind für Sie die personenbezognen Daten (Name, Geburtsdatum, Adress etc.) sehr wichtig. Mit diesen Daten können Sie direkt indentifiziert werden. In der Regel werden Sie aufgefordert,
diese Daten per Hand einzugeben und mit einer Eingabe zu versenden. Es sollte Ihnen also in der Regel klar sein, wann Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, da Sie diese eingeben müssen. Personenbezogene Daten stellen für die verschiedendsten Unternehmen die im Internet aktiv sind, die größte Ressource dar. Hier herrscht eine regelrechte Goldgräberstimmung, da sich mit diesen Daten viel Geld verdienen läßt. Ohne Ihre Einwilligung und ausdrückliche Bestätigung sollte Ihr Rechner keine personenbezogenen Daten übermitteln. Es hängt bzgl. der personenbezogenen Daten in ganz entscheidender Weise von Ihrem Verhalten ab, ob und wie diese Daten ins Internet gelangen. Im eigenen Interesse sollte Ihr Betriebssystem immer auf dem neuesten Stand sein, Sie sollten immer eine Firewall verwenden und einen Virenscanner stehts auf dem Laufenden halten. Eine vielzahl von Unternehmen, aber auch kriminelle Organisationen sind weltweit damit beschäftigt, Ihre Daten auszuspäehen und im schlimmsten Fall mit Schaden für Sie zu verwenden. Auf meiner Webseite werde ich Sie nicht nach personenbezogenen Daten fragen. Sollten Sie in meinem Namen nach personenbezogenen Daten im Internet gefragt werden, so müssen wir davon ausgehen, dass die betreffende Person Ihre wahre Identität verschleiert. Eine Auskunft über personenbezogene Daten findet in meiner Praxis ausschließlich im persönlichen Kontakt statt.

Personal Information
In contrast to non-personal data, for you the personal data (name, date of birth, address etc.) is much more important. With these data you can be identified directly. Normally you will be prompted, to enter this data manually and send it with one entry. It it so, it should be clear when you provide your personal data, because you must enter them. Personal data is used for the most diverse purposes. Companies that are active on the internet represent the largest resource. There is a real gold-rush atmosphere, so a lot of money can be earned with this data. Without your consent and explicit confirmation, your computer should not be used for any other purpose your personal data. It depends with regard to the personal data depends in a very decisive way on your behaviour as to whether and how this data is transferred to the internet. In your own interest, your operating system should always be running on the new updates, you should always use a firewall and a keep virus scanner always up to date. A variety of companies, but additional criminal organisations all over the world are also busy processing your data. In the worst case, use it to your detriment. On my website I will not ask you for personal data. If you are questioned for personal data on the internet in accordance with my name we must be sure it is a faced identity and we assume that the person is concealing his true identity. A exchange about personal data can only be take place in my practice in the personal contact and never without your personel agreement.




Besuch meiner Internetseite

Ich bitte Sie Folgendes zu beachten: Meine Internetseite dient dazu, Ihnen Informationen zu meinem Dienstleistungsangebot zu machen. D.h., Sie sollen sich ein Bild von mir und meiner Praxis machen. Mit dieser Seite erhebe ich kein Interesse an Ihren nicht-personenbezogenen Daten und ich frage Sie nicht nach personenbezogenen Daten. Ich fordere Sie auch nicht auf, solche Daten einzugeben. Darüber hinaus versichere ich, dass ich keine Auswertung solcher Daten vornehme. Inwieweit Dritte Ihre Daten erspähen und einer Auswertung unterziehen, kann nach aktuellem Stand, nur schwer beantwortet werden. Sie müssen meines Erachtens aber davon ausgehen, dass gerade Personen aus Staaten, die nicht zum Hoheitsgebiet der Europäischen Union gehören, sich um den Schutz Ihrer Daten wenig bemühen und ohne Respekt für die DSGVO Ihre Daten ggf. zu deren persönlichem Nutzen abgreifen und verwenden. Um es anders auszudrücken, letztlich müssen wir alle damit leben, dass nichtpersonenbezogene Daten im Internet eine kaum zu schützende Information darstellen, und wir wissen wenig über die weitere Verwendung. Hier ist sozusagen alles möglich.
Wenn Sie nicht möchten, dass nicht-personenbezogenen Daten im Netz kursieren, stellen Sie den Gebrauch des Internets ein. Nach der GSGVO haben wir alle das Recht, zu erfahren, was mit unseren Daten passiert. Bezgl. der personenbezogenen Daten sollten Sie größte Sorgfallt walten lassen. Ich kann Ihnen die Entscheidung nicht abnehmen, was und wie Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen. Ich persönlich werde Sie über das Internet nicht nach Ihren persönlichen Daten fragen. Ich persönlich bekenne micht zur GSGVO und werde nur Personen und Institutionen vertrauen, die dies ebenso tun.

Visit my website
Please note the following: My website is designed to gibe you information about my services. I.e., you shoult be able to have an impression of me and my practice. With this page I raise no interest in your non-personal-data and I will not ask you for personal-data. I do not ask you to enter such data. In addition I assure you that I do not evaluate such data. To what extent third parties catsh your data and undergo an evaluation, according to the current status, could only be difficult to answer. However, I think you must assume that especially persons from countries that do not belong to the territory of the European Union to make little effort to protect your data and without respect for the privacy of your personal-data and the DSGVO. They may collect and use your data for their personal benefit. To put it another way, in the end we all have to live with the fact that non-personal data on the internet is hardly protectable information, and we know little about its further use. Here everything is possible, so to speak. If you do not want non-personal-data nor personal-data to circulate on the net, stop using the internet. According to the GSGVO, we all have the right to know, what happens to our data. Regarding personal-data you should exercise the utmost care. I can't make that decision for you what and how you make your data available. Personally, I not ask for your personal-data over the Internet. I personally confess I am in favour of the GSGVO and will only trust people and institutions that do the same.




Kontaktaufnahme

Aufgrund der Schwierigkeiten Ihnen die Nicht-Verbreitung Ihrer Email-Adresse oder auch deren Inhalt zu garantieren, wird die erstmalige Kontaktaufnahme über Email mit dem 25.05.2018 eingestellt. Ohne Ihre vorherige schriftliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO, ist die Nutzung internetbasierter Kommunikationsmittel nicht möglich. Da wir für die Sicherheit Ihrer Daten nicht garanierten können, bedarf die Verwendung dieser Kommunikationsmittel Ihre vorherige schriftliche Zustimmung. Wenn Sie telefonisch für einen Rückruf Ihren Namen und Ihre Telefonnummer hinterlassen, erleichtern Sie uns die Arbeit. Zwingend notwendig ist es nicht. Sie können gerne die persönliche, telefonische Sprechzeit bei meiner Mitarbeiterin nutzen, um sich über Möglichkeiten der Terminvereinbarung zu informieren. Wenn Sie möchten, rufen Sie nur während der telefonischen Sprechzeit an, dann werden Sie eine Mitarbeiterin der Praxis zu den gegebenen Zeiten persönlich sprechen. Sollten Sie einen Termin über die Terminservicestelle (TSS) erhalten haben, geben Sie bei der Bestätigung ggf. nur den Code an, den Sie zur Reservierung von der TSS erhalten haben. Über das genaue Vorgehen im Zusammenhang mit Ihren persönlchen Daten, informieren wir Sie vor Ort beim Erstbesuch. Grundsätzlich können Sie Ihre personenbezogenen Daten wie Telefonnummer und Namen auch persönlich in der Praxis abgeben, um sich ggf. auf die Warteliste für einen Therapieplatz setzen zu lassen. Bitte beachten Sie hierzu unsere persönlichen Sprechzeiten, da wir ausserhalb dieser Sprechzeiten keine Kapazitäten für die anfallenden organisatorischen und datenschutzrechtlichen Vorgänge haben.

Establishment of contact (email, telephone, appointment service point, personally)
Due to the difficulties you the non-disclosure of your email address or also to guarantee their content, the first contact via email with the 25.05.2018. Without your prior written consent in accordance with Art. 6 Par. 1 DSGVO, the use of Internet-based means of communication is not possible. Since we cannot guarantee the security of your data, the use of this data requires your prior written consent to the use of this means of communication. If you would like us to call you back with your name and telephone number you make our work easier. It is not absolutely necessary. You can use the personal, telephone consultation time with my employee, in order to to inform about the possibilities of the appointment arrangement. If you want, call you only call during the telephone consultation hours, then you will become an employee. to speak to the practice personally at the given times. If you have received an appointment via the appointment service point (TSS), enter When confirming, only enter the code that you received from TSS for the reservation. have received. About the exact procedure in connection with your personal data, we will inform you on site during your first visit. In principle, you can enter your personal data such as telephone number and names in person in the practice in order to be placed on the waiting list for a therapy place. Please note our personal office hours, since we do not have any capacity for the any organizational and data protection procedures that arise.




Verstöße

Sie haben das Recht, sich über gespeicherte personenbezogene Daten im Internet zu informieren, sich diese Daten aushändigen oder löschen zu lassen. Verstöße gegen die DSGVO können der zuständigen Aufsichtsbehörde d.h., dem
Landesdatenschutzbeauftragter NRW: Julian Wilmes, Elisabethstraße 11, 40217 Düsseldorf (www.datenschutz-berater.nrw) gemeldet werden.
Ihre Rechte können Sie gegenüber dem Verantwortlichen der Datenverarbeitung geltend machen. Insbesondere regelt die DSGVO folgende Aspekte:
Recht auf Transparenz (Art. 12 DSGVO),
Recht auf Benachrichtigung (Art. 13 und Art. 14 DSGVO),
Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO),
Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
Recht auf Vergessenwerden (Art. 17 Abs.2 DSGVO),
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
Recht auf Mitteilung (Art. 19 DSGVO),
Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO).

Violations of the DSGVO
You have the right to access your personal-data stored on the internet or to be informed to have this data handed over or deleted. Violations of the DSGVO may be submitted to the competent supervisory authority, i.e. the Data Protection Officer NRW: Julian Wilmes, Elisabethstraße 11, 40217 Düsseldorf (www.datenschutz-berater.nrw).
You can exercise your rights vis-à-vis the person responsible for data processing asserting. In particular, the DSGVO regulates the following aspects:
Right to transparency (Art. 12 DSGVO),
Right of notification (Art. 13 and Art. 14 DSGVO),
Right to information (Art. 15 DSGVO),
Right to correction (Art. 16 DSGVO),
Right to be forgotten (Art. 17 para. 2 DSGVO),
Right to limitation of processing (Art. 18 DSGVO),
Right of notification (Art. 19 DSGVO),
Right to data transferability (Art. 20 DSGVO),
Right of processing (Art. 21 DSGVO).
I hope I have helped you with this information. For individual If you have any questions, please contact me or my staff member directly.
With kind regards